|
|
[cu]
Knusperflakechen
Angemeldet seit 14.10.2001
913 views - 0 verfasste Nachrichten

E-Mail-Adresse:
Das hat Knusperflakechen uns zu sagen:
Hallo Ihr,

endlich ist auch das Knusperflakechen online! Und ich habe mich dazu entschlossen, mit Euch ein kleines Experiment zu machen.

Also, das Quiz besteht aus insgesamt vier Fragen und findet heraus, ob Du Dich als Experten bezeichnen kannst oder halt nicht!? Und noch was: Die Fragen sind nicht so schwierig, also betrüg' Dich nicht selbst...
(Vielleicht scrollst Du die Seite langsam runter, damit die Antworten nicht gleich sichtbar werden)

Frage 1:

"Wie bekommt man eine Giraffe in den Kühlschrank?"

.
.
.
.
.

Die richtige Antwort lautet:

"Kühlschrank auf, Giraffe rein, Kühlschrank zu!"

(Diese Frage prüft, ob Du einfache Dinge zu sehr verkomplizierst)

Frage 2:

"Wie bekommt man einen Elefanten in den Kühlschrank?"

.
.
.
.
.

Falsche Antwort:

"Kühlschrank auf, Elefant rein, Kühlschrank zu!"

Richtige Antwort:

"Kühlschrank auf, Giraffe raus, Elefant rein, Kühlschrank zu!"

(Diese Frage pürft, ob Du die Folgen Deiner Handlung bedenkst)

Frage 3:

"Der König der Löwen beruft eine Tierkonferenz ein. Alle Tiere nehmen teil, mit Ausnahme von einem. Welches Tier nimmt nicht teil?"

.
.
.
.
.

Richtige Antwort:

"Der Elefant, er ist immer noch im Kühlschrank; wie Du weißt!?"

(Diese Frage prüft Dein Gedächtnis)

Ok, selbst wenn Du ersten drei Fragen falsch beantwortet hast, bekommst Du noch eine letzte Chance, Deine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen!

Frage 4:

"Du mußt einen Fluß überqueren, der von Krokodilen bewohnt ist. Wie stellst Du das an?"

.
.
.
.
.

Richtige Antwort:

"Du schwimmst einfach rüber!" Warum? Alle Krokodile sind bei der Tierkonferenz... ;-)

(Diese Frage prüft, ob Du schnell aus Deinen Fehlern lernst)

Nach Anderson Consulting Worldwide haben rund 90% aller geprüften Experten alle Fragen falsch beantwortet.
Jedoch gaben viele Vorschüler einige richtige Antworten.
Anderson Consulting Worldwide sieht darin die Theorie bestätigt, daß viele Experten das Gehirn eines Vierjährigen haben.

Und ich sehe darin noch etwas anderes: Kinder sind das Wunderbarste und Kostbarste, daß wir auf dieser Welt besitzen...


**************************************************


Und jetzt habe ich noch ein kleines, aber wahres Märchen für Euch:
(Bitte auch dieses Mal langsam runterscrollen)

Es waren einmal ein perfekter Mann und eine perfekte Frau. Sie begegneten sich und da ihre Beziehung perfekt war, heirateten sie. Die Hochzeit war einfach perfekt. Und ihr Leben zusammen war selbstverständlich ebenso perfekt. An einem verschneiten, stürmischen Weihnachtsabend fuhr dieses perfekte Paar eine kurvenreiche Straße entlang, als sie am Straßenrand jemanden bemerkten, der offenbar eine Panne hatte. Da sie ein perfektes Paar waren, hielten sie an um zu helfen. Es war der Weihnachtsmann mit einem riesigen Sack voller Geschenke.
Da sie die vielen Kinder (die von oben!) am Weihnachtsabend nicht enttäuschen wollten, lud das perfekte Paar den Weihnachtsmann mitsamt seiner Geschenke in ihr Auto. Und bald waren sie daran die Geschenke zu verteilen. Unglücklicherweise verschlechterten sich die (ohnehin schon schwierigen) Straßenbedingungen immer mehr und schließlich hatten sie einen Unfall.
Nur einer der drei überlebte. Wer war es?
(Die Antwort steht weiter unten)

.
.
.
.
.

Es war die perfekte Frau. Sie war die einzige, die überhaupt existiert hatte. Jeder weiß, daß es keinen Weihnachtsmann gibt und erst recht keinen perfekten Mann.
Für Frauen endet der Witz hier - nicht weiterlesen!
(Männer bitte weiter unten weiterlesen)

.
.
.
.
.

Wenn es also keinen Weihnachtsmann und keinen perfekten Mann gibt, muß die perfekte Frau am Steuer gesessen haben. Das erklärt auch, warum es einen Unfall gegeben hat.
Wenn Du übrigens eine Frau bist und dies liest, wird dadurch noch etwas bewiesen: Frauen tun nie das, was man ihnen sagt...

Und natürlich habe ich auch dazu eine Meinung: Eigentlich bin ich ganz froh, daß es perfekte Frauen gibt. Eine davon ist meine Mama und die habe ich ganz doll lieb. Sie hat mich so gemacht, wie ich bin, DANKE dafür! Die andere bleibt geheim. Sie macht mich unheimlich glücklich verbunden mit einem tierischen Herzbeben... ich hab' Dich lieb!

 

Nur registrierte User bei [cu]


Nachrichten
2 von 2
Julia schrieb am 13.11.2001 um 15:06:34:
JA, ICH LEBE

Siehst du die Wellen
Die an die Klippen zerbrechen?
Riechst du den Wald
Wenn der Herbst ihn besucht?
Spürst du die Wolken
Die den Himmel bedecken?
Leuchten die Sterne
Wenn die Nacht kommt auch für dich?
Hörst du die Geräusche der Gräser
Wenn der Wind dir Geschichten erzählt?
Lebst du die Leichtigkeit
Mit der ein Vogel den Morgen beginnt?
Weinst du mit dem Regen
An einem wolkenbehangenden Tag?
Siehst du das leuchten in meinen Augen,
wenn ich all das lebe?

JA, ICH LEBE??

Alles Gute Dir Basti und danke...*umarmeinfachso*
Shiwa2 Zum Index von Shiwa2 wechseln schrieb am 14.10.2001 um 21:31:22:
Hallo mein Knusperflakechen *anknabber*

liebst Du auch süßes ? *g* hm ja, ich schließe mich da mal an, Kinder sind etwas wunderbares und irgendwie ein Wunder, wenn man die ganze Entwicklung betrachtet.Ich empfand es so!!!und empfinde es noch so.Aber ok Basti hm....wir sehen uns und das Abenteuerland ist irgendwie wie ein Kind,daß mir ein lächeln schenkt.

Jule

PS: Danke, Du weißt schon !!!!
a · b · c · d · e · f · g · h · i · j · k · l · m · n · o · p · q · r · s · t · u · v · w · x · y · z · alle
© [cu] 1999 - 2017 · impressum